Nachtwäsche und Pyjamas für den Sommer

Im Sommer sorgen heiße und schwüle Temperaturen oft für schlaflose Nächte oder zumindest für schweißgebadete Nächte. Es stellt sich die Frage, soll man nun nackt oder lieber bekleidet in der Pyjama schlafen? Wenn man zu denjenigen gehört die gerne nackt schlafen, dann sollte man darauf achten, dass die Bettwäsche aus Naturfaser wie z.B. Baumwolle besteht. Der Körper benötigt unbedingt Naturfaser-Stoff der den Schweiß aufnimmt, sodass man nicht im Nassen liegt. Gehört man jedoch zu den Menschen die gerne bekleidet im Bett schlafen, dann ist es wichtig die richtige Nachtwäsche für den Sommer auszusuchen. Es geht vor allem darum bequem, ruhig und möglichst nicht schweißgebadet zu schlafen.

Schöne und bequeme Pyjamas für den Sommer

Bei der Wahl der Nachtwäsche für den Sommer sollte das wichtigste Kriterium das Material sein. Es empfiehlt sich nur Naturfasern zu wählen wie Baumwolle, Viskose, Leinen oder Seide. Letzteres wird besonders gerne von stilvollen Damen gewählt. Denn Seide ist nicht nur besonders leicht, atmungsaktiv und bequem, sondern auch alleine schon durch den Glanz des Stoffes besonders verführerisch. Und gerade das weibliche Geschlecht achtet drauf auch beim Schlafen schön auszusehen. Gerade aus Seide entstehen die schönsten Pyjamas und Nachtwäsche. Schöne und edle Nachtkleider verziert mit feinster Spitze sind nicht nur angenehm zu tragen, sondern auch toll zum Ansehen. So braucht Frau sich keine Sorgen um Ihr Aussehen im Bett machen. Allerdings gehört Seidenwäsche eher zu der teuren Premium-Klasse und hat daher auch Ihren Preis. Seidenwäsche sollte auch wenn möglich per Hand gewaschen werden auf Grund der sensiblen Faser.

Im Handel findet man in den meisten Fällen jedoch Pyjamas aus Baumwolle. Dünne oder dicke Baumwolle. Selbstverständlich sind im Sommer Pyjamas aus dünner Baumwolle zu bevorzugen, alleine schon wegen der hohen Temperaturen im Sommer. Achten sollte man darauf, dass der Anteil an Baumwolle überwiegend ist. Oft trifft man im Handel auch auf Mischgewebe, wo zum Beispiel der Stoff aus Baumwolle und Polyester hergestellt worden ist.

Angenehme, preisgünstige und verführerische Nachtwäsche findet man auch aus Viskose, die der Baumwolle ähnlich ist und daher angenehm zur Haut.

Bestellen Sie jetzt Ihre Nachtwäsche oder Pyjama für den Sommer ganz einfach per Rechnung bei unseren Partnern.

banner-88x31-andalousdessousMey_logo_6520_150x50  zalando_logo   150x50 NinavC_logo_120x40

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.