Der richtige Koffer für den Sommer-Urlaub

Sich jedes mal vorzunehmen nicht zuviel Geld für einen Koffer auszugeben erweist sich während des Urlaubs meistens für eine schlechte Idee. Oftmals beginnt das Desaster schon beim Zielflughafen. Der Reißverschluss ist kaputt gegangen, ein Rad ist abgefallen oder das teure Parfüm ist im Koffer zerbrochen. Gerade dann wenn man sich entscheidet den langersehnten Urlaub per Flugzeug oder Reisebus anzutreten wird man oft vom schlechten Umgang mit dem Gepäck begrüßt. Gepäckstücke und Koffer müssen auf langen Strecken und vor allem in Flugzeugen eine Menge aushalten können.

Aus diesem Grund geben wir Ihnen hier einige Tipp´r worauf Sie beim Kofferkauf achten sollten, sodass Sie nicht jedes Jahr einen neuen kaufen müssen. Denn letztendlich lohnt sich es doch eher einen etwas teurern Koffer mit Garantie zu kaufen, statt jedes Jahr einen neuen billigen.

Tipp´s für den Kauf eines guten Koffers

1. Sicherheitsmechanismen: Gute und qualitätsvolle Koffer sind mit einem TSA-Schloss ausgestattet. Das heißt Sie können den Koffer sicher verschließen ohne dass andere ihn öffnen können AUßER die TSA-Behörde. Bei Reisen in die USA kann jeder Koffer durch die TSA-Behörde (Transportation Security Administration; deutsch Transportsicherheitsbehörde) geöffnet und durchsucht werden. Verschlossene Koffer werden gewaltsam geöffnet. Um das zu vermeiden, wurden sogenannte „TSA-Schlösser“ entwickelt. Sie sind mit einem Generalschlüssel zugänglich, mit dem nur TSA-Beamten die Koffer öffnen und wieder verschließen können. Daher empfieht es sich immer einen Koffer mit TSA-Schloss anzuschaffen.

2. Schale: Immer beliebter werden Hartschalen-Koffer. Das liegt unter anderem daran, dass immer mehr Trend-Setter auf Flughäfen mit Hartschalen-Koffern zu sehen sind. Aber nicht ohne Grund. Gerade modebewusste schleppen sehr viel Kosmetika, Sonnenbrillen, Schmuck, Kameras und sensible Technik mit sich. Daher ist es äußerst wichtig, dass dieses ganze Gepäck gut geschützt ist. Deswegen sind Hartschalen-Koffer für solche Reisende sehr empfehlenswert.

3. Rollen: Für Flugreisen sind Koffer bzw Trolleys mit Rollen unerlässlich. Denn wer trägt ein schweres Gepäck durch den Flughafen oder Bahnhof? Am empfehlenswertesten sind Reisekoffer auf vier Rollen. Sie sind sehr handlich und leicht zu schieben. Anders als Koffer mit zwei Rollen, können Reisekoffer mit vier Rollen aufrecht gefahren werden. Dies bietet natürlich höchsten Reisekomfort und Bewegungsfreiheit.

4. Ausziehbarer Griff: Um einen Reisekoffer schieben zu können ist vor allem der ausziehbare Griff fast schon unerlässlich. Sie können mit einem ausziehbarem Griff ganz bequem, in Ihrer normalen Körperhaltung, Ihren Koffer hinterherschieben.

5. Design: Selbstverständlich ist das Aussehen bzw das Design des Koffers ebenfalls wichtig. Immerhin präsentiert man sich mit seinem Gepäck vor hunderten Menschen und möchte natürlich nicht mit einem 80er Jahre Design Koffer auffallen. Deshalb empfiehlt es sich einen klassischen Koffer zu bestellen. Einen Koffer, den man noch in 10 Jahren stolz präsentieren kann. Immer beliebter werden daher Hartschalen-Koffer, denn sie sind klassisch und neutral.

Bestellen Sie jetzt schnell und unkompliziert Ihr Reisekoffer, für sichere Flugreisen, auf Rechnung.

 

Rimowa Salsa Air Marine Blau Multiwheel 63
Rimowa Salsa Air Marine Blau Multiwheel 63

 

01_75cm_schwarz(1)
Samsonit Cosmolite 4-Rad Trolley

 

Samsonite Termo Young 4-Rad Trolley 78cm
Samsonite Termo Young 4-Rad Trolley 78cm

 

Titan Armoura 4-Rad Trolley M
Titan Armoura 4-Rad Trolley M

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.