iPad per Rechnung kaufen mit 0% Finanzierung
iPads – Die kleinen Alleskönner für unterwegs

Einen Alltag ohne sie ist nur noch schwer vorstellbar: Tablet-PCs. Besonders die iPads aus dem Hause Apple erfreuen sich größter Beliebtheit aufgrund ihrer individuellen Technologie und ihrer Benutzerfreundlichkeit. Vielleicht seid ihr inzwischen auch auf den Geschmack gekommen und wollt euch einen der kultigen Tablet-PCs zulegen. Doch nun ist natürlich die große Frage: Welches Modell soll ich denn nun kaufen? Apple bietet eine große Bandbreite an verschiedenen Tablet-Modellen an, die man auch leicht mit einer 0% Finanzierung per Rechnung kaufen kann. Hier möchten wir eine informative Übersicht über die drei gängigsten Modellarten geben. Ob ein Geschenk für den Enkel gesucht wird, oder ein zuverlässiger Begleiter für Geschäftsreisen: Hier findet ihr alle Information rund um die beliebten Tablets.


Ipad Pro: Der leistungsstarke Laptop-Ersatz

Solltet ihr unterwegs auf die Benutzung eines Computers angewiesen sein, so ist das iPad Pro mit seinem leistungsstarken M9 Coprozessor und der hohen Bildschirmauflösung (2732 x 2048 Pixel) genau das richtige für euch. Von allen angebotenen Apple Tablets besitzt das „Pro“ nicht nur den schnellsten Prozessor, sondern auch den besten Grafikchip.
Die leistungsfähige Technik wird wahlweise durch den Apple-Pencil ergänzt, ein Stift mit dem ihr direkt auf dem Tablet malen und schreiben könnt. Mit dem hochauflösenden Retina Display und der 8 Megapixel Kamera, lässt das Gerät auch hier keine Wünsche übrig.

Die Daten des iPad Pro im Überblick

  • Höhe: 305,7 mm
  • Breite: 220,6 mm
  • Tiefe: 6,9 mm
  • Gewicht: 713 g
  • Bildschirmdiagonale: 12,9″ (32,78 cm Diagonale)
  • Kamera: 8 Megapixel
  • Kapazität: 32 GB, 128 GB, 256 GB
  • Besonderheiten und zusätzliche Tools: der Apple-Pencil

Fazit: Sucht ihr einen leistungsstarken Begleiter für unterwegs, oder seid beruflich auf einen Computer angewiesen, dann ist das „Pro“ genau das Richtige für euch. Es bietet zwar die größtmögliche Leistung, ist jedoch auch am teuersten.

iPad Air: Das leichtgewichtige Allround-Talent

Nicht umsonst ist das iPad Air das beliebteste Model. Es ist der Nachfolger des Standard-iPads und wiegt bei einer Bildschirmdiagonale von 24,63 cm nur knapp 437 Gramm.
Der M8 Coprozessor und die Auflösung von 2048 x 1536 Pixel, mit der das Retina Display auf euch wartet, machen auch dieses Gerät zu einem leistungsstarken Begleiter für den Alltag oder die Freizeit. Dieses Modell ist, genau wie das Pro, mit verschiedenen Speicherkonfigurationen erhältlich.

Die Daten des iPad Air im Überblick

  • Höhe: 240 mm
  • Breite: 169,5 mm
  • Tiefe: 6,1 mm
  • Gewicht: 437 g
  • Bildschirmdiagonale:9,7″ (24,63 cm Diagonale)
  • Kamera: 8 Megapixel
  • Kapazität: 32 GB, 128 GB
  • Besonderheiten und zusätzliche Tools: besonders leichtes Gewicht

Fazit: Ein Tablet-PC, der für Jedermann geeignet ist. Solltet ihr nicht zwangsläufig auf den hohen Profi-Standard des „Pro“ angewiesen sein und dennoch ein leistungsstarkes Gerät mit einem großen Display und geringem Gewicht wollt, ist das „Air“ die beste Wahl für euch.

iPad Mini: Klein und Fein

Der kleinste Vertreter der hier vorgestellten Tablet-PCs ist das iPad Mini. Ein kleiner, leichter Tablet-PC für alle, die gerne entspannt und handlich im Internet surfen wollen.
Bei einer Größe von 20 x 13 cm ist das „Mini“ auch sehr gut für kleinere Kinderhände geeignet. Es wiegt nur ca. 300 Gramm, besitzt jedoch trotz der geringen Größe die sensationelle Auflösung von 2048 x 1536 Pixel. Auch der M8 Coprozessor sorgt trotz der geringen Größe für optimale Leistung.

Die Daten des iPad Mini im Überblick

  • Höhe: 203,2 mm
  • Breite: 134,8 mm
  • Tiefe: 6,1 mm
  • Gewicht:298,8 g
  • Bildschirmdiagonale: 7,9″ (20,1 cm Diagonale)
  • Kamera: 8 Megapixel
  • Kapazität: 32 GB, 128 GB
  • Besonderheiten und zusätzliche Tools: besonders klein und handlich

Fazit: Seid ihr auf der Suche nach einem Tablet-PC für ein Kind, ist das „Mini“ eine gute Wahl. Aber auch wen ihr selbst nach einem kleinen Gerät sucht, mit dem ihr bequem im Interne surfen könnt, seid ihr hier an der richtigen Adresse. Obwohl es das günstigste der drei Geräte ist, braucht sich das „Mini“ keines Falls vor seinen großen Brüdern zu verstecken.

Egal für welches der kleinen Wunderwerke der Technik ihr euch entscheidet, alle Geräte unterstützen die benutzerfreundlichen IOS-Apps und haben eine Laufzeit von bis zu 10 Stunden. Und keine bange vor der Finanzierung. Ihr könnt die Tablet-PCs bequem per Rechnung kaufen mit einer 0% Finanzierung.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.