Flexible Hauswirtschaft – Wie Rechnungskauf das Leben vereinfacht
Eine flexible und damit funktionierende Hauswirtschaft ist für jedermann sehr wichtig. Trotz bester Planung der Finanzen kann es natürlich immer einmal vorkommen, dass das Geld knapp wird. Und wenn dies nicht schon schlimm genug wäre, geht auch ausgerechnet dann euer Herd, die Waschmaschine oder der Fernseher kaputt. Mit dem Kauf auf Rechnung könnt ihr genau derartige Finanzengpässe optimal überbrücken.

Direkter Versand an euch

Bestellt ihr online ein bestimmtes Gerät auf Rechnung, so wird dieser so schnell wie möglich vom jeweiligen Online-Shop an euch versandt. Bestellt beispielsweise heute Mittag eine Waschmaschine, so ist sie mit etwas Glück bereits morgen angekommen. Ihr müsst also nicht warten, bis der Händler das Geld auf seinem Konto erhalten hat. Eine Banküberweisung würde z. B. ein bis drei Werktage in Anspruch nehmen. Kommt die Ware zudem nicht bei euch an, so seit ihr natürlich auch nicht verpflichtet, diese zu bezahlen.
Beim Rechnungskauf im Geschäft könnt ihr das jeweilige Gerät natürlich auch sofort mitnehmen.

Sofortiger Nutzen

Somit habt ihr die Möglichkeit, das Gerät direkt nutzen zu können. Dies zahlt sich insbesondere bei Geräten im Haushalt aus, auf die ihr nicht verzichten könnt. Ein Herd oder eine Waschmaschine ist im Haushalt zwingend erforderlich. Zwar könnt ihr mit Sicherheit einige Tage auf Alternativen zurückgreifen -etwa bei Freunden waschen oder Essen bestellen-, doch auf Dauer würde sich dies vor allem in der Hauswirtschaft negativ auswirken.

Finanzengpass perfekt überbrücken

Der wohl größte Vorteil des Rechnungskaufes besteht darin, dass ihr die Geräte für euren Haushalt nicht sofort bezahlen müsst. Je nach Anbietet habt ihr in aller Regel zwei bis vier Wochen Zeit, bis ihr zahlen müsst. Ist also das Geld einmal knapp, so bietet euch der Rechnungskauf die perfekte Möglichkeit, euren Finanzengpass zu überbrücken.
Inzwischen bieten prinzipiell alle größeren Online-Shops diese Zahlungsmöglichkeit an. Erkundigt euch einfach bei dem jeweiligen Shop und wählt die Methode während des Bestellvorgans aus. Findet ihr keine Informationen bezüglich der Zahlungsfristen, so ist es ratsam, den Anbieter am besten telefonisch zu kontaktieren und sich kurz aufklären zu lassen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.