So akzeptiert Ihr Kreditkartenzahlungen mittels Elavon

elavon

Die Vielfältigkeit des Bargeldlosen Verkehrs

Spätestens seit dem Smartphone erlebte das bargeldlose Zahlen einen Boom. Es ist vielen Menschen bewusst geworden welch schöne Vorteile sich mit dieser Methode genießen lassen. Kein Abzählen des Geldes mehr, volle Konzentration auf die Investition und sich an dieser erfreuen. Wir stellen Euch folgend die ganzen Vorteile dieser freiheitsversprechenden Zahlmethode mittels Elavon vor.

Was ist Elavon?

Elavon ist ein Unternehmen welches sich laufend durch innovative Technologien an der Umsetzung von bargeldlosen Geschäften beteiligt. Alles was mit Zahlterminals zu tun hat, wickelt diese Firma ab, vom Kauf bis zur Wartung des passenden Gerätes.

So bezahlen Eure Kunden mittels Elavon

Die Zahlung mit Elavon ist ganz simpel. Es gibt hierbei verschiedene Zahlterminals, je nachdem welches Gerät besser zum jeweiligen Geschäft passt. Es gibt Zahlterminals welche auf der Ladentheke bleiben und dort für eine schnelle Zahlungsabwicklung sorgen. Oder es gibt die mobilen Zahlterminals, falls unterwegs bei Kunden Zahlungen erfolgen. Das System von Elavon funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie auch die herkömmlichen Zahlterminals. Es akzeptiert sämtliche Kredit- und Debitkarten, zusätzlich werden hier auch mobile Zahlmethoden wie z.B. durch das Smartphone angeboten. Das geht einfach kontaktlos. Denn wie bisher gewohnt könnt Ihr die Karte , nachdem Ihr den geschuldeten Betrag eingetippt habt, an den Bildschirm des Zahlterminals halten.

Mittels mobiler Terminals könnt Ihr Kreditkarten abrechnen und Bankkarten als Zahlungsmittel akzeptieren.

Der Betrag wird Euch dann sofort abgebucht. Beim Bezahlen mit dem Smartphone benötigt Ihr jedoch eine App, mit welchen Ihr den Bezahlprozess tätigt. Entweder müsst Ihr diese App zuvor aufladen oder Ihr verbindet sie mit einem anderen Zahlungsmittel. Es gibt auch bei der App die Möglichkeit eine Kreditkarte zu hinterlegen. Auch möglich ist die Hinterlegung des Girokontos um dann ein Lastschriftverfahren direkt ab Konto zu buchen. Bei bestimmten Apps gibt es auch Guthaben Karten zu kaufen, deren Code wird dann in die App eingelesen und der Betrag dann so aufgeladen. Ist dieser Schritt der Hinterlegung geschehen funktioniert es dann genau gleich wie mit dem kontaktlosen Bezahlen mit der Debitkarte indem Ihr einfach den Smartphone Bildschirm an das Kartenlesegerät haltet.

Wie sicher ist Elavon für die Bezahlungen?

Da dieses Unternehmen bei vielen Branchenverbänden Mitglied ist, setzt sich das Unternehmen intensiv gegen Betrugsabwehr ein und hat daher einen hohen Sicherheitsstandard. Diesen versucht man aufrechtzuerhalten indem stetig in Kontrollsysteme und Infrastruktur investiert wird. Um die Sicherheit von heiklen Daten zu gewährleisten bietet die Firma ein stets aktualisiertes Zertifizierungsprogramm an.

Fazit – Für wen ist Elavon interessant?

Elavon bietet modernere und relativ sichere Zahlungsmöglichkeiten an und es werden stetig innovative Lösungen angeboten. Laut Studien wollen besonders junge Menschen immer öfter mit dem Smartphone bezahlen, weshalb dieses innovative System sicher an Popularität gewinnen und bald überall vermehrt aufkommen wird.

elavon
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.