Deutschland-Kreditkarte Gold – Alles was Ihr wissen müsst

Deutschland Kreditkarte Gold

Besitzer einer  Deutschland-Kreditkarte Gold können sich über ein großes zusätzliches Zusatzpaket freuen. Das ist unter anderem ein höheres Bargeld-Limit und auch ein größer Kreditrahmen als bei den Standard Kreditkarten. Weiters gibt es auch für die ganze Familie einen exklusiven Versicherungsschutz. Bei Verlust wird die Karte bis zum nächsten Werktag ersetzt.

Deutschland Kreditkarte Gold – Eine kurze Vorstellung

Die Dresdner Paysol GmbH & Co. KG betet seit Februar 2017  eine interessante Karte mit dem Namen Deutschland-Kreditkarte Gold an. Diese Karte könnt ihr für Geldabhebungen, Einkäufe On- und Offline und Autoreservierungen nutzen. Die Karte hat ein relativ hohes Limit bei Barabhebungen. Mit der goldenen Mastercard könnt Ihr je nach Bank pro Tag fünfmal Geld abheben. Das Tageslimit beträgt hierbei 1000 Euro.

So könnt ihr eure eigene Kreditkarte Gold beantragen

Die Golde-Kreditkarte könnt ihr auch ganz einfach kostenlos Online beantragen. Ihr müsst hierzu nur ein Formular ausgefüllen. Der Antragsteller muss einen Wohnsitz in Deutschland haben und regelmäßige Einkünfte vorweisen können. Weiters muss er volljährig sein und eine gute Bonität vorweisen. Eine positive Schufa-Auskunft sollte der Antragsteller ebenfalls haben. Die Identität des Antragsstellers bestätigt die Bank von Zuhause aus per Videoident-Verfahren. Wenn der Antrag positiv ausfällt, bekommt ihr die Karte nach wenigen Tagen per Post zugesandt. Normalerweise findet Ihr den Brief mit der persönlichen PIN Nummer 1–2 Tage später im Postkasten. Dann müsst ihr nur noch die Karte aktivieren und schon kann sie eingesetzt werden.

Welche Vorteile und Nachteile hat die Karte?

Die Vorteile

Die Gebühren der Karte sind ausgesprochen günstig. Im ersten Jahr bezahlt Ihr keine Jahresgebühr. Im zweiten Jahr ist lediglich eine relativ günstige Jahresgebühr von 45 Euro fällig. Auch diese entfällt ab einem Jahresumsatz von 3000 Euro komplett. So könnt ihr Karte ohne finanzielles Risiko in Ruhe testen. Nach einem Jahr könnt ihr entscheiden, ob ihr die Jahresgebühr zahlen möchtet oder ob ihr sogar die Umsatzgrenze erreicht .

Mit der Deutschland Kreditkarte Gold könnt ihr weltweit an Bargeld kommen. Ihr könnt Bargeld in den unterschiedlichsten Währungen wie US-Dollar, Euro oder Schweizer Franken kostenlos abheben.  Das ist besonders ein riesiger Vorteil bei Reisen ins Ausland.

Interessant ist auch das integrierte Versicherungspaket. Es umfasst eine Auslandskrankenversicherung mit einer Deckungssumme von max. 100.000 €. Unter den Versicherungsschutz fällt der Rücktransport, Krankenhausbesuche und medizinische Behandlung inklusive Zahnbehandlung.  Der Versicherungsschutz ist nicht vom Karteneinsatz abhängig. Weiters die Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung mit einer Deckungssumme bis zu 5.000 €. Der Selbstbehalt beträgt 10 % oder mindestens 100 € wenn die Reise zu  50 % mit der Kreditkarte bezahlt wurde. Integriert ist auch eine Gepäckversicherung mit einer Deckungssumme von 500 € bei Verspätung und 1.500 € bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung, wenn die Flüge mit 100 % mit der Karte bezahlt wurden.

Die Smartphone Versicherung mit einer Deckungssumme bis zu 250 € uns 10% oder mindestens 25 € Selbstbehalt, auch wenn das Handy nicht mit der Karte bezahlt wurde.

Umsätze, Transaktionen und Gebührenabrechnung könnt Ihr mit der Banking-App mit dem Smartphone oder Tablet abwickeln.

Weiters werden die Bezahldienste Apple und Google Pay unterstützt. Das erleichtert das kontaktlose Bezahlen in Geschäften.

Es ist keine Kontoeröffnung nötig. Ihr könnt die Deutschland Kreditkarte Gold kann ganz einfach über das bestehende Konto bei eurer Hausbank abrechnen.

Es gibt mindestens 15 % Cashback beim Shoppen bei Partnermarken und einen 5 % Reiserabatt bei ausgewählten Partnern.

Die Nachteile der Deutschland Kreditkarte Gold

Leider hat die Karte auch einige Nachteile. Das ist etwa eine Fremdwährungsgebühr von 2 %. Sie wird für bargeldlose Zahlungen außerhalb der Eurozone eingehoben.

Es fällt eine Jahresgebühr von 45 Euro an, wenn die 3.000 Euro Mindestumsatz nicht erreicht werden.

Es ist keine Partnerkarte erhältlich.

Bei optionaler Rückzahlung der Umsätze in Ratenzahlung werden relativ hohe Zinsen berechnet.

Für wen lohnt sich die Kreditkarte?

Wer viel auf Reisen ist, der wird die Vorteile dieser Karte schätzen. Mit der Deutschland Kreditkarte Gold könnt ihr auf der ganzen Welt gebührenfrei Bargeld in den unterschiedlichsten Währungen abheben. Das ist besonders außerhalb der Eurozone interessant, da auch bei Abhebungen in Fremdwährung keine Kosten anfallen.

Das umfangreiche Versicherungspaket werden besonders Reisende schätzen und die im Paket enthaltene Smartphone-Versicherung ist auch nützlich im Alltag.

Die Kartengebühr entfällt, sobald man einen Jahresumsatz von 3000 Euro erreicht hat. Dann sind auch alle enthaltenen Versicherungsleistungen kostenlos.

Die Kreditkarte ist auch dann interessant, wenn ihr mit eurer Hausbank zufrieden seid und eine kostenlose Kreditkarte ohne Girokonto benötigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.