netbank – Die Direktbank ohne Bankfiliale

Die Direktbank wirbt mit einem breiten Angebot ihrer Produkte und Dienstleistungen. Unabhängige Tests verteilen stetig Bestnoten an die netbank, doch welche wirklichen Stärken hat diese Bank? Hat sie auch Schwächen, von denen ihr als Kunde wissen solltet?

netbank logo
Das Logo der netbank

Aus Netbank AG wird netbank

Sieben Sparda-Banken gründeten mit einer neuen Idee die Netbank AG. Das Unternehmen mit Volksbank-Lizenz wurde 1998 als die erste Internet-Bank Europas gegründet. Ohne Filialen war ein Erfolgsmodel entstanden, das seit 2016 unter dem Namen netbank in den Händen der Augsburger Aktienbank ist. Auch bei der mobilen TAN-Einführung war das Geldunternehmen einer der Vorreiter Deutschlands. Seit 2015 bilden neben den Privatkunden auch Geschäftskunden die Klientel dieser Direktbank.

Was bietet diese Online-Bank?

Wenn ein Girokonto eröffnet wird, bekommt der Kunde anstelle einer Girocard gleich eine Debit Mastercard. Leistungseffiziente Steigerungen dieser Kreditkarten oder Prepaid-Karten können online beantragt werden. Für Anleger sind ein Tagesgeld-Konto und das Wertpapierdepot interessant. Das vorhandene Vermögen wird über Fondssparpläne oder nachhaltige Umwelt-Fonds vermehrt. Auch in pures Gold kann investiert werden. Seit dem Sommer 2019 hat die Online-Bank auch mobile Bezahldienste im Angebot. Mit Apple Pay, Garmin Pay und Google Pay sind die Leistungen der netbank wieder auf dem neuesten Stand.

Die Mastercard Debit und was ihr wissen müsst

Diese Kreditkarte ermöglicht das bargeldlose Bezahlen weltweit. Mit über 40 Millionen Akzeptanzstellen ist das eine praktische Sache. Auch kontaktloses Bezahlen wird mit der Debit-Karte machbar. Zweimal im Monat ist das Abheben von Bargeld kostenfrei möglich. Das kann auf der ganzen Welt an einem der rund 2,5 Millionen angeschlossenen Geldautomaten geschehen.

Vorteile einer Premium-Karte

Als Erweiterung der Leistungen der Mastercard Debit wurde die Mastercard Premium eingeführt. Mit dieser Karte kann bis zu dreimal im Monat kostenlos Bargeld abgehoben werden. Praktische Zusatzleistungen sind hier unter anderem eine Auslands-Rücktrittsversicherung sowie eine Auslandsreise-Krankenversicherung. Geschäftskunden, die im Besitz dieser Karte sind können zusätzlich die Mastercard Debit Business beantragen, die weltweit zu jeder Zeit einsetzbar ist.

Die Prepaid-Kreditkarte der netbank für junge Leute

Die netbank Prepaid- Kreditkarte bietet ohne ein Überziehungsrisiko die Möglichkeit, online oder im Geschäft damit zu bezahlen. Sie kann über jedes deutsche Girokonto aufgeladen werden, auch per Dauerauftrag oder Überweisung. Dabei ist für Jugendliche eine Schutzfunktion aktivierbar und die Karte kann für 2,50 Euro sogar mit individuellen Motiven bedruckt werden. Bei jeder Transaktion wird der Nutzer per SMS oder E-Mail über die Kontobewegung informiert. Das macht die Prepaid besonders interessant für Studenten und Jugendliche. Doch auch Urlaube oder andere Auslandsaufenthalte werden mit der Prepaid sicher, da die Limits das Risiko minimieren. Gleichzeitig wird eine schnelle Aufladung innerhalb von 24 Stunden garantiert.

Mobile Payment – die netbank ist wieder einmal Vorreiter

Als einer der ersten Banken Deutschlands bietet die Tochter der Augsburger Aktienbank die beliebtesten mobilen Bezahlsysteme an. Mit dem Besitz einer Mastercard und einem Smartphone kann Apple Pay benutzt werden. Einmal abgespeichert in der Wallet-App des iPhones bietet die Karte damit absolute Flexibilität. Auch Android-Nutzer haben mit Google-Pay und Garmin-Pay die Möglichkeit, das Mobile Payment zu nutzen. Lediglich die Google-Pay-App muss dafür installiert werden. Wer möchte, kann die Zahlungen auch über die Google-Wear-Smartwatch oder Apple-Watch vornehmen. Bei Garmin-Pay ist eine Verbindung der Garmin-Connect-App mit einer Garmin-Pay fähigen Sportuhr nötig.

Welchen zusätzlichen Service verspricht die Online-Bank?

Unter dem Schlagwort Bargeldservice verspricht die netbank, bei der Suche des nächstgelegenen Geldautomaten zu helfen. Auch für Reisende hat die Direktbank sich was ausgedacht: Die Reisezahlungsmittel für den nächsten Auslandstrip können einfach online bestellt werden. Nach Bezahlung bringt der Kurierdienst die ausländische Währung innerhalb von 48 Stunden nach Hause. Telefonisch kann eine größere Bargeldsumme vorbestellt und dann in einer ausgewählten Partnerbank abgeholt werden. Dort können ebenso Bargeld-Einzahlungen vorgenommen werden.

Informationen und Bedienerfreundlichkeit auf hohem Niveau

Mit der Installation der VIMpay-App lassen sich nach der Anmeldung jederzeit Kontobewegungen, Umsätze und verschiedene Sicherheitseinstellungen vornehmen. Auch die 3D-Secure-Zahlungen für Online-Käufe werden hier freigegeben. Daneben verfügt das Geldunternehmen über einen modernen Blog. Hier erfährt der Kunde Nützliches zu den Themen Finanzierung, Geldanlagen, Brokerage oder Gesetzesänderungen. Auch spezielle Informationen für Freiberufler, Selbständige und Freelancer zu den Themen Marketing, Personal, Versicherung und Finanzen hält die Homepage bereit.

So teuer sind die Karten der netbank

Kreditkarten
Wir stellen euch kurz die verschiedenen Kreditkarten vor. Für mehr Informationen, könnt ihr einfach hier klicken.
  • Die MasterCard Debit der netbank
    • Eine Mastercard Debit ist nur in Verbindung mit einem Konto erhältlich und kostet 10 Euro pro Jahr. Die monatliche Kontogebühr beträgt 4,85 Euro. Wer mehr als 2 Bargeldabhebungen pro Monat macht zahlt 3,50 je Abhebung. Bei Einsatz außerhalb der EU sind 1,25% des Umsatzes an Gebühr fällig.
  • Die MasterCard Premium
    • Die MasterCard Premium kostet eine Jahresgebühr von 100,00 Euro. Eine Zusatzkarte ist für 10 Euro erhältlich. Hier sind 3 Abhebungen im Monat inklusive, für jede weitere werden 3,50 Euro berechnet. Für Bezahlungen außerhalb der EU werden auch hier 1,25% des Umsatzes fällig. Einige praktische Versicherungen sind inklusive. Für 20,00 Euro kann der Lounge Key hinzugebucht werden, der freien Zugang zu weltweiten Lounges ermöglicht. Geschäftskunden können für 10 Euro/Jahr eine Mastercard Debit Business ordern.
  • Mobile Payment bei der netbank
    • Mobile Payment ist völlig kostenfrei, vorausgesetzt ihr habt ein Konto bei dieser Bank. Für Benutzer der Prepaid-Kreditkarte entfällt diese Bedingung. Die Karte selbst kostet 19 Euro.

Zukunftsweisende Geldanlagen

Mit einer monatlichen Sparsumme ab 25 Euro kann Schritt für Schritt ein Gewinn erwirtschaftet werden. Die Online-Bank bietet flexible Fondssparpläne an, die das Vermögen noch vergrößern werden und bei einem finanziellen Engpass das Pausieren der Zahlungen ermöglichen. Zukunftsweisend ist der Umwelt-Fond, der Rücklagen bildet und gleichzeitig das Klima retten will. Es werden 4 Fonds angeboten, die mit den Themen Klimaschutz, Nachhaltigkeit und CO2-Reduzierung punkten. Um das zu fördern gibt die netbank 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag. Die Ratingagentur Morning Star bewertete die „grünen Fonds mit Wachstumspotential“ mit sehr gut. Doch auch die Zusammenarbeit mit der Börse in Frankfurt ist für Anleger interessant. Die netbank bietet die Möglichkeit, in 30 ausgewählte DAX-Aktien und ETFs zu investieren.

Gold als Geldanlage – goldrichtig

Vorausschauende Anleger wollen auf Nummer sicher gehen und fühlen sich mit dem Kauf von Gold wohler. Es macht Sinn, einen Teil des Vermögens in Edelmetall anzulegen. Bei kurzfristigen Börsen- und Wirtschaftsentwicklungen liegt das Gold krisensicher im Depot. Es lässt sich einfach kaufen oder verkaufen. Aufbewahrt in einem Hochsicherheitstresor ist das Gold in Münzen, Barren und auch kleineren Feingewichtsklassen verfügbar. Auf Wunsch werden die Edelmetalle nach telefonischer Bestellung auch nach Hause geliefert.

Goldbarren
Goldinvestition ist besonders in Krisenzeiten ein interessantes Thema. Es ist wertstabil und somit eine sichere Anlage.

Fazit: Wie schlägt sich die netbank?

Die netbank ist eine solide Direktbank mit zukunftsweisendem Service. Eigentlich ist online-banking nun noch einfacher, da hier alles unter einem Dach geregelt wird. Praktisch sind auch die Formular-Downloads, die einfach zu handhaben sind und Änderungen oder Geldanlagen unkompliziert möglich machen. Auf der Internet-Seite wird genau erklärt, wie ein Kontowechsel vorzunehmen ist. Mit Ermächtigung übernimmt die Bank die gesetzliche Kontowechselhilfe. Auch Bewegungen von Bargeld sind durch eine Zusammenarbeit mit Bankfilialen einfach möglich. Gut erklärt und leicht zu verstehen ist das Prozedere für das Eröffnen eines Depots und die Möglichkeiten zur Investition. Die Gebühren der Karten liegen im Normbereich und auch der Einsatz der Debit-Kreditkarten im Ausland kostet nicht mehr als bei anderen Anbietern.

Natürlich berechnet die netbank zusätzliche Gebühren für zusätzlichen Service – aber auch das liegt im Rahmen und nicht über dem Preis-Durchschnitt. Besonders interessant ist die Prepaid-Kreditkarte, die durch den Einsatz im Ausland und für Jugendliche super praktisch ist. Der festgesteckte Rahmen schützt vor unübersichtlichen Geldausgaben. Die Bank ist mit dem Pay-Karten Angebot auf dem neuesten Stand und kann sicher mit anderen Direktbanken mithalten. Dazu kommt das sichere Gefühl, dass die netbank verleiht, da sie mit der Augsburger Aktienbank eine namhafte Bank im Rücken hat.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.