Skype integriert Paypal, um Onlinezahlungen zu ermöglichen

Die beliebte Chat- und Telefonie-App Skype bietet nun die Möglichkeit online Zahlungen durchzuführen. Ihr könnt seit kurzem Geld an Freunde und Familie senden und empfangen. Der Service ist kostenlos und ist in mittlerweile 22 Ländern weltweit verfügbar. Wozu ihr die Funktion verwenden könnt. Und wie ihr unkompliziert das Geld versenden könnt, welche Bedingungen nötig sind, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Geld direkt in der Skype App senden

Bevor ihr Geld senden oder empfangen könnt, müsst ihr einige Voraussetzungen erfüllen. Im nächsten Abschnitt klären wir euch darüber auf. Sind diese erfüllt, könnt ihr wie folgt Geld in Skype senden:

  1. Wenn ihr im Chat seid, klickt auf das Add-Ins Menü aus
    In der Skype App: addin Auf dem Computer / Notebook: addin
  2. Klickt auf Geldfunktion
  3. Klickt nun auf Geld senden oder Geld anfordern
  4. Nun wählt die Person aus, an die ihr das Geld senden wollt oder von dem ihr Geld anfordert. Wenn ihr Geld senden wollt müsst ihr im nächsten Schritt das Land wählen, wo die Person lebt
  5. Nun gebt den Betrag ein, den ihr versenden oder empfangen wollt
  6. Ihr werdet nun zu Paypal weitergeleitet, wo ihr euch anmelden müsst mit eurem Paypalkonto.
  7. Bestätigt nochmal mit Geld senden oder Geld anfordern
  8. Geht zurück zum Chat. Dort sollte eine Nachricht erscheinen, dass die Transaktion getätigt wurde.
Geld senden über Skype
(c) skype.com

Geld in Skype empfangen

Hat euch jemand Geld über Skype gesendet, so könnt ihr es ganz einfach einsammeln (collect). So geht ihr vor:

  1. Ihr erhaltet in Skype eine Nachricht mit einer Überweisungskarte oder Chat-Nachricht. Dort wird euch dann ein Link zu Skype gezeigt. Entweder ihr folgt diesem Link oder nutzt die Überweisungskarte.
  2. Wählt in beiden Fällen Erhalten (in Englisch: collect) und bestätigt mit Weiter
  3. Sofern ihr noch kein Paypal Konto mit Skype verknüpft habt, könnt ihr dies nun tun. Solltet ihr noch kein Paypal Account besitzen, müsst ihr zuvor ein Paypalkonto erstellen. Danach müsst ihr nochmal zu Skype und euer neues Paypal Konto dort verknüpfen.

Welche Voraussetzungen sind nötig?

Wenn ihr die Skype App nutzt, um Zahlungen zu tätigen

Gerade weil Skype als App verfügbar ist, seid ihr jederzeit in der Lage Zahlungen mit eurem Smartphone zu tätigen. Es sind lediglich folgende Bedingungen zu erfüllen:

  • Smartphone mit iOS oder Android
  • Skype Account (Microsoft Account)
  • Internetverbindung
  • Paypal Account mit Guthaben oder Bankkonto-Verknüpfung

Wenn ihr Skype als Programm auf eurem Computer habt

Auch wenn sich gerade mobile Payment durchsetzt, weil viele Leute von unterwegs Geldzahlungen tätigen, so kann es natürlich auch sein, dass ihr per Computer oder Notebook Geld senden wollt. Solange ihr Skype installiert habt, könnt ihr auch dort Zahlungen tätigen. Ihr benötigt lediglich folgende Voraussetzungen:

  • Internetverbindung
  • Skype Account (Microsoft Account)
  • Paypal Account mit Guthaben oder Bankkonto-Verknüpfung

In welche Länder ihr Geld senden könnt

Geld per Skype versenden funktioniert nicht weltweit. Es gibt eine aktuelle Liste von Ländern, wo das funktioniert. Nachfolgend listen wir euch die aktuelle Länderliste auf:

  • USA
  • Australien
  • Kanada
  • Neuseeland
  • Großbritannien
  • Länder mit Euro-Währung* (Österreich, Belgien, Zypern, Estland, Spanien, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Luxemburg, Malta, Niederlande, Portugal, San Marino, Slowakei, Slowenien)
  • Polen
  • Dänemark
  • Ungarn
  • Tschechien

Wieviel kostet der Bezahlservice von Skype?

Skype berechnet euch keine Extragebühren. Lediglich Paypal kann Gebühren berechnen für bestimmte Transaktionen (Währungsumrechnungen zum Beispiel). Da die Transaktionen für private Zwecke gedacht sind, fallen häufig keine Gebühren an. Weitere Informationen findet bei Paypal.

Wichtige Fragen, wenn ihr via Skype Geld senden wollt

Wo kann ich meine Transaktionen im Überblick sehen?

Bei Skype:

Ihr könnt direkt in Skype eure Transaktionen überblicken. Geht dazu wie folgt vor:

  1. Geht auf euer Profilbild und klickt auf Einstellungen
  2. Wählt Konto und Profil aus
  3. Klickt auf Geldfunktion

Nun könnt ihr eine Liste eurer Geldtransaktionen sehen, die ihr bei Skype getätigt oder erhalten habt.

Bei Paypal:

Ihr könnt in eurem Paypal Konto alle Transaktionen sehen. Meldet euch hierzu einfach bei Paypal an. Ihr könnt dort neben den Berichten auch Kontoauszüge herunterladen, die Skype Transaktionen enthalten. Egal ob ihr das Geld senden oder empfangen wollt, ihr und eure Partner müssen in eines dieser Länder sein, damit die Zahlfunktion funktioniert.

Ich habe ein Problem bei einer Skype-Paypal-Transaktion – Was kann ich tun?

Ihr solltet euch an Paypal direkt wenden, da euch nur dort geholfen werden kann. Hier geht's zur Paypal Hilfe.

In welche Währungen kann ich Geld versenden und empfangen?

Zurzeit könnt ihr das Geld in folgenden Währungen senden und empfangen:

  • US-Dollar
  • australischer Dollar
  • kanadischer Dollar
  • britisches Pfund
  • Euro
  • neuseeländischer Dollar
  • Polnischer Zloty
  • dänische Krone
  • ungarischer Forint
  • tschechische Krone

Eure Daten werden zwischen Skype und Paypal getauscht

Skype weist darauf hin, dass eure Daten zwischen Paypal und Skype übermittelt werden. Skype erhält zum einen Daten von Paypal über euch, und umgekehrt. Damit die Geldtransaktion funktioniert, übermittelt Paypal folgende Informationen an Skype:

  • Euer vollständiger Name
  • Eure Emailadresse
  • Eure vollständige Anschrift und Telefonnummer
  • Letzten vier Ziffern eurer Zahlungsquelle (zB. Kontodaten oder Kreditkartennummer) und vollständiger Name der Quelle
  • Euer Paypal Kontostand

Paypal erhält umgekehrt von Skype folgende Informationen über euch:

  • Euer Skype-Profil
  • Daten über euer Gerät (Smartphone, Computer, welches Betriebssystem, etc.)
  • Eure Verbindungsinformation (wie ihr euch ins Internet wählt) und Standortinformation (Wo ihr euch befindet)
  • Skype-Name des Empfängers, der ihr das Geld senden wollt

Welche Daten nun wirklich notwendig sind, um eine Geldtransaktion abzuschließen können wir nicht beurteilen. Ihr solltet jedoch wissen, dass eure Informationen zwischen Skype und Paypal ausgetauscht werden und euch entscheiden, ob dies für euch Wert ist, so viel Preis zu geben.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.