Was für Konten bietet die DKB

Wenn Ihr ein kostenfreies Girokonto und/oder eine Kreditkarte sucht, das genau zu Euren Bedürfnissen passt, lohnt sich ein Blick auf die kostenlosen Kontomodelle der DKB. Die DKB hat ein übersichtliches Angebot an Finanzdienstleistungen geschnürt, das auf vier verschiedenen Konten für unterschiedliche Zielgruppen basiert.

Über die DKB

Seit seiner Gründung 1990 (als Deutsche Kreditbank) positioniert sich die Bank als Finanzdienstleister aus Deutschland und für Deutschland. Noch heute investiert die DKB 75 % ihrer Bilanzsumme in Deutschland, verteilt auf Kommunen, private Haushalte und Unternehmen. Bekannt ist das Kreditinstitut vor allem für das Engagement in der Energiewende. Seit 20 Jahren ist es der größte Kreditgeber für erneuerbare Energieträger. Aber auch bei Finanzkonzepten für Kindertagesstätten, Pflegeheimen und Krankenhäusern übernimmt die Bank Verantwortung.

Die Bank mit Sitz in Berlin hat im Jahr 2000 die erste reine Internetbank ohne eigene Filialen gegründet und ist damit ein Pionier im papierlosen Banking. Heute nutzen über 4,5 Mio. Kunden ihr kostenloses Girokonto mit Kreditkarte.

Die Kontomodelle

DKB-Cash nennt sich das Girokonto mit VISA-Card, welches komplett ohne Kontoführungsgebühren genutzt werden kann. Dabei sind die Leistungen auf einem hohen Niveau. Ihr könnt weltweit an mehr als 1.000.000 Geldautomaten kostenlos Bargeld abheben. Und die dazugehörige VISA Kreditkarte ermöglicht Euch kontaktloses Bezahlen im Handel.

Kontaktloses Zahlen

Ihr haltet Eure Karte kurz an das Bezahlterminal – und schon ist die Zahlung abgeschlossen. Ihr braucht kein Bargeld mehr und müsst keine Tasten berühren um die PIN einzugeben. Das kontaktlose Bezahlen ist mittlerweile bei zahlreichen Händlern möglich. Dazu gehören: REWE, Galeria, Christ, Shell, Aldi, Kaufland und viele mehr.

Der Guthabenzins beträgt 0,01% p.a bis 100.000 Euro auf der DKB-VISA-Card und das Guthaben ist dabei täglich verfügbar. Der Dispozins beträgt 6,74% p.a. (Zinsen variabel).
Der Online-Kontowechsel ist kostenlos und umfasst sogar die Benachrichtigung all Eurer Vertragspartner bezüglich Eurer neuen Bankverbindung. Ebenfalls zum Paket gehören die Bezahldienste Apple Pay und Google Pay. Ein weiteres kostenloses Plus ist die DKB Banking App, mit der Ihr alle Bankgeschäfte bequem online erledigen kannst.

Für Neukunden ist das Cash Girokonto mit VISA Card komplett kostenlos. Danach bleibt es dauerhaft kostenlos, wenn Ihr mindestens über einen monatlichen Geldeingang von 700 Euro verfügst.

Das DKB-Cash als Gemeinschaftskonto ist speziell auf die Bedürfnisse von Paaren oder Mitgliedern von Studenten-WGs abgestimmt. Das Cash Gemeinschaftskonto umfasst alle Leistungen des Cash Kontos mal zwei. Das heißt: beide Kontoinhaber erhalten jeweils eine kostenlose Girocard und eine Kreditkarte, welche an das gemeinsame Konto gebunden sind. So behaltet Ihr einfach eure gemeinsamen Finanzen im Blick.

DKB Studentenkonto

Das Kontomodell DKB-Cash für Studenten ist das ideale Studentenkonto. Es bietet den gleichen Leistungsumfang wie das normale Cash Girokonto. Die Besonderheit ist hier, dass Ihr als Studenten und Neukunden zusätzlich einen Gutschein für den virtuellen ISIC Studentenausweis erhaltet. Mit der zugehörigen kostenlosen ISIC App erhaltet Ihr zahlreiche Vergünstigungen bei Partnern wie Microsoft, Flaconi, Flixbus oder Urbanears für ein ganzes Jahr. Das Cash Konto für Studenten ist kostenlos, unabhängig vom Geldeingang.

DKB-Cash für alle unter 18 Jahre

Das DKB-Cash U18 bietet Euch ein vollwertiges Konto für Euer Kind. Das clevere Kinderkonto enthält eine kostenlose DKB-VISA-Card für Euren Nachwuchs. Eine ideale Lösung, wenn Ihr selbst bereits ein Cash Konto habt und noch ein Konto für Eure Tochter oder Euren Sohn sucht. Kinder und Jugendliche unter 18 können damit die gleichen Vorteile wie beim Erwachsenenkonto nutzen.

Das verfügbare Bargeldlimit liegt zwischen 10 und 500 Euro. Euer Kind kann also auch Beträge unter 50 Euro kostenlos am Automaten abheben, allerdings nicht mehr als 50 Euro pro Tag. Zur zusätzlichen Sicherheit könnt Ihr mit einem Klick in der Banking App die Karte sperren. Die Dienste Apple Pay und Google Pay sind hier erst ab 16 Jahren verfügbar. Zum 18. Geburtstag wird das U18-Konto in ein erwachsenes Konto umgewandelt.

Hinweis: Das Cash U18 kann ausschließlich online beantragt werden und ist nur für Eltern mit DKB-Cash Konto verfügbar.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.