Die EthikBank ist eine nachhaltige Bank, bei der im Vergleich zu anderen Banken ein erhöhter Fokus auf die Nachhaltigkeit gelegt wird. Neben der EthikBank gibt es drei weitere vergleichbare Banken, die einen anderen Ansatz der Investitionen pflegen und nachhaltig agieren. Zu den Konten und Karten, die Ihr von der Bank erwerben könnt, zählt auch die BasicCard.

Funktionen und Leistungen der BasicCard

Die BasicCard ist eine Ergänzung zu der BankCard der Bank. Die Karte basiert auf einem Guthaben und ist vorwiegend für Reisen außerhalb Europas gedacht. Ihr könnt bei der Nutzung auf mehrere Funktionen zugreifen.

Guthabenbasis

Die BasicCard unterscheidet sich deutlich von anderen Kreditkarten. Das Besondere an der Karte ist, dass sie auf der Einzahlung eines Betrages, dem Guthaben, basiert. Somit könnt Ihr von der Karte nur Geld abheben oder Überweisungen tätigen, wenn ausreichend Guthaben auf der Karte vorhanden ist.

Nutzung auf der ganzen Welt

Die BasicCard ist für eine gemeinsame Nutzung mit der BankCard vorgesehen. Während die BankCard vorwiegend für die Bezahlung und die Ausgabe von Bargeld in Staaten der EU gedacht ist, könnt Ihr mit der BasicCard auf der ganzen Welt Geldbeträge abheben. Damit Ihr bei Eurer Reise in ein Land außerhalb der EU auf die guthabenbasierte Karte zugreifen könnt, ist die Bestellung der Karte rund drei Wochen im Voraus notwendig.

Anbindung an andere Karte der Bank

Die Karte ist vorwiegend für die Nutzung außerhalb der EU gedacht. Die Karte solltet Ihr erwerben, nachdem die MasterCard bereits in Nutzung ist. Somit können beide Karten in Einklang miteinander und je nach aktuellem Standort genutzt werden. Wenn Ihr Euch in einem Land innerhalb der EU aufhaltet, ist somit die BankCard geeignet. Bei einem Aufenthalt auf anderen Kontinenten, empfiehlt die Bank Euch die Nutzung der BasicCard.

Preise und Kosten der BasicCard

  • Gebühr der Karte: 25 Euro pro Jahr
  • Entfall der jährlichen Gebühr: Umsatz über 4.000 Euro
  • Basis: MikroKonto der EhtikBank für 9,75 Euro

Analyse der BasicCard

Weltweite Nutzung und Überblick im Online-Banking

Ein Vorteil der Karte stellt die mögliche Nutzung weltweit dar. Im Online-Banking habt Ihr die Möglichkeit, sämtliche Umsätze und Zahlungsvorgänge nachzuvollziehen. Das Aufladen des Guthabens erfolgt online. Dazu müsst Ihr lediglich eine Online-Überweisung nach einem vorgeschriebenen Schema ausfüllen. Innerhalb einiger Stunden könnt Ihr im Anschluss auf das Geld der Karte zugreifen. Den Kontostand seht Ihr jederzeit im Online-Banking. Ihr könnt Eure Karte zudem jederzeit bei Diebstahl oder Verlust sperren lassen.

Höhere Kosten und MikroKonto als Basis

Die Basis für das Erwerben einer BasicCard ist, dass Ihr bereits ein MikroKonto bei der EthikBank habt. Sämtliche Funktionen sind online über das Online-Banking abrufbar. Jedoch habt Ihr nicht die Möglichkeit, eine Filiale der Bank aufzusuchen, um Unterstützung bei möglichen Problemen oder Unklarheiten zu erhalten.
Darüber hinaus sind die Kosten, die bei der Karte der EthikBank anfallen, höher als bei anderen, vergleichbaren Angeboten. Falls Ihr unter 4.000 Euro Umsatz pro Jahr mit der Karte macht, sind die Kosten von 25 Euro im Jahr recht hoch.

Fazit zur BasicCard der EthikBank

Die Karte ist für Euch geeignet, wenn Ihr bereits Kunde bei der EthikBank seid und in der Zukunft Reisen in Länder außerhalb der EU plant. Solltet Ihr bereits ein MikroKonto bei der Bank haben, kann die Karte nützlich sein. Falls Ihr jedoch noch nicht Kunde bei der Bank seid und Ihr lediglich eine guthabenbasierte Kreditkarte für Eure Reise sucht, erhaltet Ihr bei anderen Banken günstigere Angebote.
Zu den Alternativen zählen unter anderem die BasisCard der GLS Bank, welche ebenfalls für Nachhaltigkeit steht. Weitere Alternativen sind die VIMpay Mastercard und die virtuelle Kreditkarte der netbank. Auch die Hanseatic Bank und viele weitere der größeren Banken bieten Karten an, bei denen die Kontoführung kostenlos ist und bei denen Ihr weltweit kostenlos Geld abheben könnt.

Basiccard der Ethikbank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.